Was bewirkt Spirulina und Seetang

Spirulina

Warum Spirulina und Seetang als Wundermittel bezeichnet werden.

Spirulina ist eine einzellige Mikrobe, die Wasser gründet und reichlich Chlorophyll enthält. Dies ist der Pflanzenfarbstoff, der Seen und auch Teichen den dunkelblauen Farbton verleiht. Kelp hingegen sind Braunalgen, die nur im Meer vorkommen.

Rockweed ist eine Kelp-Art, die in den Vereinigten Staaten für Nahrungsergänzungsmittel und auch Wellness-Getränke angebaut wird. Dieser Seetang ist olivgrün, umweltfreundlich in der Farbe und wirkt 3 bis 6 Fuß lang. Er unterscheidet sich von dem Seetang, den Sie an der Küste sehen. Sowohl Spirulina als auch Seetang werden als Wundermittel bezeichnet. Spirulina und auch Seetang sind bekannt als gute Behandlung von Schmerzen bei Gelenkentzündungen, stärken die Energie, verbessern die Immunität, steigern die Leberfunktion, vermeiden Herzkrankheiten und auch Krebszellen, unterdrücken HELP, kontrollieren den Hunger und wehren Zellschäden ab, die durch die Einwirkung von Röntgenstrahlen und Schwermetallen entstehen. Es gibt jedoch kaum Beweise, die diese Behauptungen seit der Minute belegen. Spirulina und Seetang bieten jedoch aufgrund ihres Gehalts an essentiellen Nährstoffnetzen wie Carotinoiden, Proteinen und Mineralien einige Wellness-Vorteile. Außerdem können sie ein nahrhafter Teil eines veganen oder makrobiotischen Ernährungsplans sein. Sowohl Spirulina als auch Seetang haben verschiedene andere anerkannte Gesundheits- und Wellness-Vorteile, die wie folgt lauten:.

  1. Spirulina und auch Seetang kontrollieren den übel riechenden Atem. Das in Spirulina enthaltene Material mit hohem Chlorophyllgehalt eignet sich hervorragend für übel riechenden Atem, der nicht durch Parodontalerkrankungen oder chronische Sinusitis ausgelöst wird. Es wird häufig in Atemerfrischern verwendet.
  2. Sie heilen Schilddrüsenprobleme. Kelp ist reichlich Jod enthalten. Bevor Sie jedoch Spirulina und auch Seetangpräparate einnehmen, konsultieren Sie besser zuerst Ihren Arzt, da Sie bei Schilddrüsenproblemen Blutuntersuchungen durchführen lassen müssen.

Sowohl Spirulina als auch Seetang sind sowohl in Tabletten-, Pulver-, Flüssigkeits- als auch in Pillenform erhältlich. Es gibt 3 Möglichkeiten, mit Spirulina und auch mit Seetang gegen Mundgeruch vorzugehen:.

  • Verwendung eines chlorophyllreichen flüssigen Atemerfrischers mit Spirulina als Hauptbestandteil. Dann verwenden Sie das Mittel wie auf dem Etikett definiert.
  • Integrieren Sie 1 Teelöffel Spirulina-Pulver in ein halbes Glas oder 4 Unzen Wasser, spülen Sie den Mund aus und nehmen Sie das Mittel ein.
  • Kauen Sie Spirulina-Tabletten-Computer 3 oder 4 Mal am Tag.

Zur Behandlung einer jodarmen Schilddrüsenunterfunktion nehmen Sie 10 Körner Seetangpulver mit 300 mcg Jod ein. Um sowohl bei Spirulina als auch bei Seetang die beste Wirkung zu erzielen, nehmen Sie die Rezeptur mit Nahrung ein, um Magenverstimmungen zu stoppen. Kontrollieren Sie den Verfallstag jedes Seetangpräparats, da die Jodstärke mit der Zeit abnimmt. Hohe Dosen von Seetang könnten die Wirksamkeit einiger Schilddrüsenmedikamente einschränken.

Spirulina und Seetang können machbare negative Auswirkungen wie Übelkeit oder Erbrechen und auch Durchfall verursachen. Senken Sie die Dosierung oder beenden Sie sie ganz, wenn Sie diese Symptome beobachten. Eine Empfindlichkeit gegenüber Jod kann zu einer Quälerei sowie zu einer Vergrößerung der Schilddrüse führen, wenn Seetang über mehrere Wochen oder Monate eingenommen wird, obwohl dieser Fall selten auftritt (bei 3%). Als zusätzliche Vorsichtsmassnahme sollten Sie Spirulina und Seetang, die Sie an der Küste oder im Teich finden, nicht einnehmen, da diese kontaminiert sein könnten und einen hohen Gehalt an Blei, Quecksilber, Kadmium und auch anderen für den Körper gefährlichen Toxinen aufweisen können. Schwangere oder stillende Frauen müssen auf die Einnahme hoher Konzentrationen von Jod verzichten, da es gefährlich sein könnte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*